Ergebnisse “KUNOS Nathan”


 

PSK, OG Hanseat Hamburg e.V.7 22. Hanseaten Siegerschau im August 2019

Start in der Offenen Klasse (2 Jahre, acht Monate)
Formwertnote: V1 (BOB, KSA, CAC-PSK, Dt.Ch.VDH, ISPU)

„sehr gut aufgebaut, Sichel, typvoller kopf, korrekt angesetzte Klappohren. Vorbrust könnte etwas kräftiger sein. Vorzügliche Brusttiefe, schöne Unterlinie, hartes Deckhaar. Zügig in der Bewegung, dabei leicht ansteigende Kruppe und die Hinterhand zeigt sich etwas hackeneng. Sehr freundliches Wesen.“


Nationale Rassehunde-Ausstellung Bremen  im September 2018

Start in der Zwischenklasse (21 Monate)
Formwertnote: V1 (BOB, CAC, Dt.Ch.VDH,)

„typvoller Kopf, dunkle Augen, koorkt angesetzte Klappohren, prima Ober- und Unterlinien, korrekte Winkelungen. Zügiger Bewegungsablauf, dabei werden die beiden Pfoten eng gestelt. Lackschwarzes hartes Deckhaar, freundliches Wesen.“


PSK OG Hanseat Hamburg e.V./ 21. Hanseaten-Siegerschau im August 2018

Start in der Zwischenklasse (20 Monate)
Formwertnote: V1 (KSA, CAC, Dt.Ch.VDH, ISPU)

„harmonisch aufgebauter Rüde, hartes lackschwarzes Haar, Kopf zum Körper passend, dunkles Auge, Scherengebiss, könnte etwas mehr Vorbrust haben. Winkelungen i.o., zügiger Bewegungsablauf mit viel Schub.“


PSK, Klubsiegerausstellung Horst Holstein im Mai 2018

Start in der Zwischenklasse (17 Monate)
Formwertnote: V1 (BOB, KSA, CAC-PSK, Dt.Ch.VDH, ISPU)

„typvoller Kopf, dunkle Augen, koorkt angesetzte Klappohren, prima Ober- und Unterlinien, korrekte Winkelungen. Zügiger Bewegungsablauf, dabei werden die beiden Pfoten eng gestelt. Lackschwarzes hartes Deckhaar, freundliches Wesen.“


Alle Anwartschaften erreicht: Nathan ist nun

Deutscher Jugend-Champion (VDH)
Klubjugendsieger

 


Internationale Rassehunde-Ausstellung Neumünster im Juni 2018

Start in der Jugendklasse (18 Monate)
Formwertnote: V1 (Jugend-BOB, Dt.Ch.VDH-J)

„harmonisch aufgebauter Jungrüde, korrekte Kopfproportionen, dunkle Augen. Klappohren, trockener Hals, gerader Rücken, kräftige Rute. Vorbrust muss sich noch ausprägen, Winkelungen i.O. Schwungvolle Bewegung, hinen nicht ganz gerade. Lackschwarzes glattes hartes Haar, einwandfreies Wesen.“


VDH-Europasieger-Ausstellung Dortmund im Mai 2018

Start in der Jugendklasse (17 Monate)
Formwertnote: V2

„17 month old male.medium strong, headlines should be more parallel. stop should be more visible and prononnced. should have a little bit longer neck. medium front + rear angulation, close from behind in movement, excellent color + coat.“


PSK, Klubsieger-Ausstellung Westharz im März 2018

Start in der Jugendklasse (9 Monate)
Formwertnote: V1 (und damit Jugend-BOB, KS-J, Dt.Ch.VDH-J, ISPU-J)

„Ansprechender Jungrüde, Kopf zum Körper passend. Braunes Auge, Ohren etwas offen getragen, trockener Hals, etwas lang im Rücken. Gute Brusttiefe, Winkelungen in Ordnung, mittelhartes, schwarzes Haarkleid. Flüssige Bewegungen, leicht bodeneng, zeigt sich ausgeglichen und frei.“


PSK, Klubsieger-Ausstellung Lübeck im April 2018

Start in der Jugendklasse (16 Monate)
Formwertnote: V1 (und damit Jugend-BOB, KSA-J, Dt.Ch.VDH-J, ISPU-J)

„Jungrüde von rassetypischer Erscheinung. Typische Kopfform, ovale Augen, hochangesetzte Ohren, ausreichende Brusttiefe. Gliedmaßen gerade gestellt, glattanliegendes, mittelhartes Deckhaar, tiefschwarz, wenig Vorbrust. Zeigt sich aufmerksam und zügig in der Bewegung, Rutenhaltung ohne Beanstandung“


Internationale Rassehunde-Ausstellung Lingen im April 2018

Start in der Jugendklasse (16 Monate)
Formwertnote: V1 (BESTER JUNGHUND, Dt.Ch.VDH-J, KSA-J)

„harmonisch, substanzvoll, gute Größe, gestreckter Kopf, Hals in guter Länge, sehr schwarzes, sehr hartes Haar, prima Oberlinie, zügiges Gangwerk, hackeneng, fester Rücken.“


PSK, Klubsieger-Ausstellung Westharz im März 2018

Start in der Jugendklasse (15 Monate)
Formwertnote: V1 (und damit Jugend-BOS, KSa-J, Dt.Ch.VDH-J, ISPU-J)

„quadratisch, eleganter Rüde, ausgeglichenes Wesen, lackschwarzes Haar, typischer Kopf, dunkle Augen. Korrekte Winkel, tiefe Brust, harmonisch in der Bewegung, überbaut, lose Ellen in der Bewegung.“


PSK, Klubsieger-Ausstellung Bergedorf im September 2017

Start in der Jugendklasse (9 Monate)
Formwertnote: V1 (und damit Jugend-BOB, KSA-J, Dt.Ch.VDH-J, ISPU-J)

„Ansprechender Jungrüde, Kopf zum Körper passend. Braunes Aunge, Ohren etwas offen getragen, trockener Hals, etwas lang im Rücken. Gute Brusttiefe, Winkelungen in Ordnung, mittelhartes, schwarzes Haarkleid. Flüssige Bewegungen, leicht bodeneng, zeigt sich ausgeglichen und frei.“


PSK, OG Hanseat-Hamburg e.V. / Hanseaten-Siegerschau im August 2017

Start in der Jüngstenklasse (8 Monate)
Formwertnote: VV 1
„8 Monate alter mittelgroßer, kräftiger Rüde. Hartes, gepflegtes, lackschwarzes Haar mit etwas braunem Anflug an den Läufen. Gestreckter Kopf mit dunklen Augen. Gute Ober- und Unterlinie, Brustverhältnis dem Alter entsprechend. Vorne mäßig, hinten korrekt gewinkelt. In der Bewegung zügig, jedoch derzeit im Rücken ansteigend. Etwas eng geführte Hinterhand, freundliches Wesen, gut präsentiert.”


PSK, Jahressiegerauslese Rheinberg im Juni 2017

Start in der Jüngstenklasse (6 Monate)
Formwertnote: VV1 (und damit Jahresjüngstensieger 2017)

„typischer Rüde, altersgerecht entwickelt. Korrekter, gestreckter Kopf, schöne Halspartie. Brustverhältnis altersentsprechend, korrekte Wickelungen. Lackschwarzes, sehr hartes Haar. Fließend in der Bewegung, leicht aufgesetzter Rücken.“


PSK, Klubsieger-Ausstellung Lübeck im April 2017

Start in der Babyklasse (4 Monate)
Formwertnote: VV 1
„Zutraulich, mit dem Alter entsprechender Substanz, noch in der Zahnung begriffen. Sehr schöner, gestreckter Kopf, korrekte Klappohren. Lackschwarzes, sehr hartes Haar, Brustpartie von der Entwicklung prima, korrekte Winkelungen, zügig und frei in der Bewegung.”