PSK, Klubsieger-Ausstellung Bergedorf im September 2017

Richterin: E. Schön

Start in der Jugendklasse (9 Monate)
Formwertnote: V1 (und damit Jugend-BOB, KS-J, Dt.Ch.VDH-J, ISPU-J)

„Ansprechender Jungrüde, Kopf zum Körper passend. Braunes Aunge, Ohren etwas offen getragen, trockener Hals, etwas lang im Rücken. Gute Brusttiefe, Winkelungen in Ordnung, mittelhartes, schwarzes Haarkleid. Flüssige Bewegungen, leicht Bodeneng, zeigt sich ausgeglichen und frei.“


PSK, OG Hanseat-Hamburg e.V. / Hanseaten-Siegerschau im August 2017

Richterin: U. Schmidt
Start in der Jüngstenklasse (8 Monate)
Formwertnote: VV 1
„8 Monate alter mittelgroßer, kräftiger Rüde. Hartes, gepflegtes, lackschwarzes Haar mit etwas braunem Anflug an den Läufen. Gestreckter Kopf mit dunklen Augen. Gute Ober- und Unterlinie, Brustverhältnis dem Alter entsprechend. Vorne mäßig, hinten korrekt gewinkelt. In der Bewegung zügig, jedoch derzeit im Rücken ansteigend. Etwas eng geführte Hinterhand, freundliches Wesen, gut präsentiert.“


PSK, Jahressiegerauslese Rheinberg im Juni 2017

Richterin: Katharina Keil

Start in der Jüngstenklasse (6 Monate)
Formwertnote: VV1 (und damit Jahresjüngstensieger 2017) 😛 

„typischer Rüde, altersgerecht entwickelt. Korrekter, gestreckter Kopf, schöne Halspartie. Brustverhältnis altersentsprechend, korrekte Wickelungen. Lackschwarzes, sehr hartes Haar. Fließend in der Bewegung, leicht aufgesetzter Rücken.“


PSK, Klubsieger-Ausstellung Lübeck im April 2017

Richter: D. Freudenberger
Start in der Babyklasse (4 Monate)
Formwertnote: VV 1
„Zutraulich, mit dem Alter entsprechender Substanz, noch in der Zahnung begriffen. Sehr schöner, gestreckter Kopf, korrekte Klappohren. Lackschwarzes, sehr hartes Haar, Brustpartie von der Entwicklung prima, korrekte Winkelungen, zügig und frei in der Bewegung.“